Psychologischer Notdienst

24-Stunden-Rufbereitschaft zur psychologischen Notfallversorgung

Der psychologische Notdienst hilft Unternehmen und Betrieben in Krisensituationen bei besonders extremen psychologischen Belastungen.

Wir kommen bei u.a.:

  • schweren Arbeits- und Betriebsunfällen
  • Raubüberfällen, Geiselnahmen, Entführungen
  • schweren Verkehrsunfällen
  • gewalttätigen Übergriffen
  • Suizid am Arbeitsplatz oder im Zusammehang mit dem Arbeitsplatz
  • Amoklauf
  • Androhung von Anschlägen

Für die Betroffenen können sich daraus, neben hoher Stressbelastung und akuten Belastungsreaktionen, auch krankheitswertige Störungen, beispielsweise eine Posttraumatische Belastungsstörung (PTBS), entwickeln.

Der PECON intakkt Psychologischer Notdienst bietet Ihnen und Ihren Mitarbeiter*Innen

Das Ziel des PECON intakkt Psychologischer Notdienst ist es, die Leistungsfähigkeit der Betroffenen zu erhalten bzw. so schnell wie möglich wieder herzustellen. In den vergangenen 15 Jahren haben wir Mitarbeiter*Innen aus Verkehrsbetrieben, Banken und Sparkassen, Industrie- und Fertigungsbetrieben sowie Dienstleistungsbetrieben qualifiziert versorgt.

24

Stunden am Tag

365

Tage im Jahr

Finden Sie hier Antworten auf die häufigsten Fragen zu unserem Psychologischen Notdienst.